FANDOM


Chamäleon-Zauber ist das erste Buch der Xanth-Serie.

Die Handlung

Weil Bink glaubt, keine Magie zu besitzen, fragt er den Magier Humphrey nach seinem Talent. Er erfährt, dass er ein Magier ist, aber selbst Humprey weiß nicht, welches Talent er besitzt. Weil er dem Sturmkönig sein Talent nicht zeigen kann, wird er aus Xanth verbannt. In Mundania trifft er den bösen Magier Trent, der nach Xanth zurückkehren will. Sie schaffen es, wieder nach Xanth zu gelangen, und dort entdecken sie Schloss Roogna. Trent erkennt durch einen Zufall Binks Talent: Er ist immun gegen Magie.


Zurück zum Start

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.