FANDOM


USS Hornet(CV-8)

Die USS Hornet(CV-8)war ein US-amerikanischer Flugzeugträger des zweiten Weltkriegs. Sie war unter anderem am Doolittle-Angriff und bei der Schlacht um Midway beteiligt.

Geschichte

Die Hornet wurde am 20.Oktober 1941, also sieben Wochen vor dem japanischen Angriff aus Pearl Habor, in Dienst gestellt. Als sie im Januar 1942 ihre kurze Fahrt in die Karibik, die zur Ausbildung der Mannschaft diente, beendete nahm sie die ersten Bomber vom Typ "North American B-25" an Bord. Diese Maschinen waren für den berühmten Doolittle-Raid, den US-Angriff auf Tokio, gedacht. Sie lief am 2.April, nach zweimonatiger intensiver Ausbildung, mit 16 B-25 an Bord in den Pazifik aus.

Doolittel-Raid

Der Angriff auf die japanische Hauptstadt kam für die Japaner völlig überraschend, so das die meisten der Bomber weiter in , das teiweise besetzte China fliegen konnten.

Midway

Bei der Schlacht um Midway, vom 4. bis 6. Juni konnte trotz der Tatsache das ihre Flugzeuge gleich zweimal den japanischen Träger "Hiryu" verfehlten und beim ersten Angriff all ihre Torpedobomber vom Typ "TBD Devastor" und fünf "Grumman Avenger" verloren, konnten der bereits ledierte schwere Kreuzer "Mikuma" versenkt und deren Schwesterschiff die "Mogami" versenkt werden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.