FANDOM


Einführung

Nach dem Beschluss der EU ist 2007 das Bundesnichtraucherschutzgesetz in Deutschland eingeführt worden. Hiermit gild das Rauchverbot in öffentlichen Einrichtungen und Verkehrsmitteln. Weitere Informationen: Wikipedia:de:Bundesnichtraucherschutzgesetz

Gesellschaft

Das Rauchverbot erhört den Schutz der Nichtraucher hinsichtlich des Passivrauchens. Außerdem wird die Brandgefahr in öffentlichen Einrichtungen vermindert. Die Raucher dürfen weiterhin in speziellen Raucherzonen oder unter freiem Himmel bedenkenlos rauchen.

Gesundheit

Das Rauchverbot in öffentlichen Einrichtungen fördert den Rauchstopp der Raucher. Nichtraucher werden nicht mehr gezwungen, passiv zu rauchen und vor allem Jugendlichen werden vor Abhängigkeit geschützt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.